Maja & Frederik

Exklusive Taufe und Feier im Louis C. Jacobs

Als ich den Auftrag erhielt, die Taufe von dem Geschwisterpärchen Maja und Frederik zu fotografieren, habe ich mich riesig gefreut. Zwillingstaufen sind immer etwas besonderes. Die Familie kenne ich schon seit Jahren, und die Zwillinge durfte ich in diesem Jahr schon bei einem Babybauchshooting, und später als Neugeborene bei einem Babyshooting kennenlernen, daher war meine Vorfreude riesig, auch diese Familienfeier fotografisch festzuhalten zu können.

Die Taufe fand ganz traditionell in der Nienstedtener Kirche in Hamburg statt. Sechs Jahre zuvor hatte ich dort auch schon die sehr stilvolle Hochzeit der Eltern fotografiert. 

Der Altar und das Taufbecken waren für die Taufe mit einem super niedlichen, pastellfarbenen Blumenkranz geschmückt, und auch der Altar war mit einem üppigen Blumenarrangement geschmückt. Maja trug für die Taufe Paillettenschüchen, super süß, und dazu das Taufkleid, in dem bereits ihre Mutter getauft wurde. Die Pastorin führte durch einen sehr emotionalen und entspannten Taufgottesdienst. Untermalt wurde die Zeremonie von einem Musiker Duo auf der Flöte und dem Klavier, und sorgte so für eine sehr persönliche Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Anschließend ging es zum Hotel Louis C. Jacobs. Ein großer Saal mit Elbblick war für die Taufe wunderschön geschmückt. Allein von der Deco mit den kunstvoll arrangierten Blumen in zarten Pastelltönen habe ich so viele Fotos gemacht, ich konnte mich gar nicht sattsehen und habe viele Bilder aus verschiedenen Blickwinkeln festgehalten. Während des Empfangs im geschlossenen Barbereich des Hotels fing ich die lockere und fröhliche Stimmung ein, und später die bewegenden Reden zwischen den Gängen sowie viele Details und atmosphärische Highlights.

Nach der Taufe durfte ich das Design für die Danksagungskarten erstellen. Ich entschied mich für ein quadratisches Design, welches viel Platz bietet für eine Vielzahl von Bildern. Eine ideale Art und Weise sich bei seinen Gästen zu bedanken, und gleichzeitig eine schöne Erinnerung an einen Tag, der viel zu schnelle vergangen ist.