Anni & Alex

Stilvolle Trauung auf Schlossgut Neu Schwansee

Als ich mich 8 Monate vor der Hochzeit mit Anni und Alex zum Vorgespräch im Atlantik Hotel in Hamburg traf, erzählten sie mir begeistert von ihrer Hochzeitslocation. Das Schlossgut Neu Schwanes hatte ich bereits in den vergangenen Jahren oft für Hochzeiten besuchen dürfen und gehört ohne Frage zu meinen Lieblings-Hochzeitslocations.

Das Schlossgut liegt gleich an der Ostsee, sehr versteckt in einer ländlichen Gegend. Das Besondere daran ist, das die Gäste bereits am Vortag anreisen konnten um dann das  gesamte Wochenende dort zu geniessen. Das ist sowohl stressfrei für das Brautpaar, als auch für die Gäste. Deshalb finde ich ein Hochzeitswochenende immer eine super Idee!

Annis Getting-Ready fand in einer sehr großen und schönen Hotelsuite statt. Ihre engsten Freundinnen und Schwestern waren auch dort, und sie hatte zwei Visagistinnen gebucht, die sie und die anderen Mädchen vor Ort fertig machte. Anna bekam eine schöne Hochsteckfrisur, in die kleine Blüten eingearbeitete wurden. Ihr Kleid hatte ein mega WOW-Effekt. Es war eng geschnitten, hatte einen hammer Ausschnitt und jede Menge Eleganz. 

Die Jungs waren alle nebenan untergebracht und eifrig mit dem besonderen Feature der Hochzeit beschäftigt: der Fliege!  Alle Herren des Tages waren aufgefordert, dem Dresscode Fliege zu folgen. Die Fliegen der Groomates waren zudem farblich aufeinander abgestimmt, in einem schönen Rosa Ton, der sich später auch in den Blumenarrangements wiederfinden sollte.

Die freie Trauung fand bei sonnigem Wetter im Schlossgarten statt. Ein kleiner Pavillon war aufgestellt und schöne weiße Stühle für die Hochzeitsgesellschaft. Überall war wunderschöner Blumenschmuck in Aprikot, Altrosa und verschiedenen Pastelltönen angebracht. Für die Gäste gab es signierte Taschentücher, Seifenblasen und Rosenblätter. 

Eine Trauung wie die von Anne & Alex ist immer eine schöne Alternative zu einem formellen Besuch im Standesamt. Die Standesbeamtin kam extra für die Trauung auf das Schlossgut, und die gebuchte Band untermalte die Zeremonie mit stimmungsvollen Liedern. 

Nach dem Anschnitt der Torte wurden mit der ganzen Familie erst relativ klassische Fotos von der Familie gemacht, und anschließend mit den engsten Freunden der beiden sehr lustige und spontane Fotos am Stand. Dort konnte ich auch viele schöne Fotos von den beiden alleine als frischvermähltes Brautpaar machen. 

Abends fand der Empfang und die Feier im stuckverziehrten Festsaal statt und Alex hielt eine wunderschöne Rede für seine Anne. Eine sehr herzliche und stilvolle Hochzeitsfeier, mit vielen schönen und gelungenen Details und tollen Gästen.